Ein Desinfektionsmittelspender ganz aus Stahl!

Ein Desinfektionsmittelspender? Ja ganz genau das haben Fabian Schöbel und Stefano Pesci jetzt entwickelt.

 

„Wir haben mehr oder weniger durch Zufall festgestellt das es eigentlich nur die normalen Ellbogenspender mit maximal 1 Liter gibt. Diese sind nicht für den Einsatz in einem Supermarkt oder eine Schule geeignet. Die meisten Desinfektionsmittelspender die wir in Geschäften gesehen haben waren entweder leer oder völlig defekt! Wir haben uns an die Entwicklung gemacht. Jetzt haben wir einen Desinfektionsmittelspender der eigentlich überall eingesetzt werden kann.

Uns war es wichtig das wir kein Wegwerfprodukt auf den Markt bringen. Wir möchten vor allem helfen. Es nütz ja nichts wenn überall Desinfektionsmittelspender hängen die nicht funktionieren! Wir haben einen Spender gebaut der nie kaputt geht.

weitere Informationen findet Ihr unter www.die-hygiene-spezialisten.de